Ein leckeres Rezept welches ich gerne in der kalten Jahreszeit esse.
Besonders die leichte wärmende Schärfe liebe ich daran.

Zutaten:

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 EL gelbe Currypaste
  • 250 ml Kokosnussmilch
  • 300g gekochte Sojamedaillons
  • 100g Kartoffelwürfel
  • 100g Karottenscheiben
  • 1 EL vegane Fischsuce
  • 1 EL Zucker
  • 1 rote Chilli in Scheiben
  • 1 geschnittene Zwiebel

Zubereitung:

  1. Öl im Wok erhitzen, gelbe Currypaste einrühren bis sich das Aroma entfaltet.
  2. Die Hälfte der Kokosnussmilch dazugeben und zum kochen bringen
  3. Bei mittlerer Hitze die in Streifen geschnittenen Sojamedaillons, Zwiebel,Kartoffeln und Karotten hinzugeben und weich kochen.
  4. Die restlichen Zutaten hinzugeben und aufkochen
  5. Das Ganze mit Jasminreis servieren

About the author

Stadtverordneter | Website

Stadtverordneter für die Piratenpartei Deuschland – Kreisverband Frankfurt
Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt am Main.

Von Herbert Förster

Stadtverordneter für die Piratenpartei Deuschland – Kreisverband Frankfurt Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt am Main.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.