COVID19 7-Tage-Inzidenz in Frankfurt bei 37,6

7-Tage-Inzidenz auf 37,6 gestiegen

Laut Robert-Koch-Institut ist die 7-Tage-Fallzahl je 100.000 Einwohner in Frankfurt auf 73,6 gestiegen.

Insgesamt gab es damit in Frankfurt bisher 40.051 COVID-19-Fälle in Frankfurt.
Das ist ein Plus von 56 Fällen zum Vortag.
Durch einen weiteren COVID-19-Todesfall steigt die Anzahl der in Frankfurt an einer COVID-19 Infektion verstorbener Menschen auf 811.

In Deutschland sind von 3.750.503 COVID-19-Erkrankten bisher 91.458 Menschen verstorben.

Website | + posts

Von herbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.